Presse

Kompetenz seit 30 Jahren 

Firma Klaus Dordel setzt auf individuelle Badgestaltung

 

Bereits seit über 30 Jahren steht der Name Dordel in Hünxe und Umgebung für höchste Kundenzufriedenheit in den Bereichen Badgestaltung, Sanitär und Heizung. Mittlerweile hält mit Frank Dordel bereits die zweite Generation die Zügel des Familien-Unternehmens in der Hand. „Neben unserem Wartungsdienst schätzen die Kunden vor allem die Rundum-Betreuung“, sagt der Junior-Chef vom Bannemer Feld 28.

Vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Fertigstellung erfolgt der Komplett-Service aus einer Hand. Dadurch, dass man bei Dordel in sämtlichen Bereichen stets auf dem neusten Stand ist, alleine auf den 130 Quadratmetern der Ausstellung findet man 13 Komplett-Bäder in sämtlichen Variationen, nimmt man selbstverständlich auch eine gewisse Vorreiterrolle ein. „Derzeit sind vor allem bei Duschen die ebenerdigen Zugänge hoch im Kurs“, weiß Frank Dordel um die Trends der Kunden. Und nicht nur Bäder und Badausstattung, auch die Möbel, Lampen und großflächigen Spiegel, die heutzutage mit Spezialkleber angebracht werden, gehören zum flächendeckenden Service.

Dabei setzt man bei Dordel vor allem auf den immer wichtiger werdenden Bereich der Badgestaltung. „Ein richtig und schön gestalteter Raum strahlt Ruhe und Entspannung aus. Im Wohnhaus ist es auch das Bad, das als Wohlfühl-Raum diese Funktion übernimmt. Oder übernehmen könnte, wären da nicht immer Handtuchstapel, das altmodische Stand-WC oder die hässlicheWandfliese“, sagt Frank Dordel, der eigens einen Sieben-Punkte-Gestaltungsplan für die ultimative Wohlfühl-Atmosphäre entworfen hat. Dieser setzt sich zusammen aus dem richtigen Materialmix, klarem Design, sanften Farben, gepflegtem Ambiente, Verzicht auf Überflüssiges, Hydromassage sowie stimmungsvolle Beleuchtung.

Ganz groß im Trend liegen derzeit die Artweger Twin Line, bei denen man sich nicht mehr zwischen Bad und Dusche entscheiden muss – hier hat man eine vollwertige Dusche und eine Badewanne in einem. Eine einzigartige und innovative Lösung, die zudem optisch zu überzeugen weiß. Selbstverständlich ist die Twin Line ebenso wie sämtliche Badlösungen in den Ausstellungsräumen der Firma Klaus Dordel auf dem Bannemer Feld 28 in Hünxe zu bestaunen. 

WAZ/NRZ 03.11.2009